BLISCH, Bozena
von Karin Wittneben
Erschienen in Band 4, Seite(n) 39-41.
redaktioneller Beitrag

Biographie

Sie möchten einen Zugang erwerben? Hier können Sie die Print-Ausgabe (Online-Zugang inkl.) erwerben


Bei der Lektüre von älteren und alten Mutterhaus- und Krankenhauschroniken treten plötzlich, phänomenologisch gesprochen, Schwestern in Erscheinung, die auf den ersten Blick aus dem Rahmen des Üblichen fallen. Eine solche Erscheinung ist die Diakonisse Bozena Blisch allein schon wegen ihres auffallenden Vornamens. Eine ausgesprochen positive Würdigung ihrer Person in dem von Fritz Kühn (1964) verfassten Text „Bethanien – Krankenhaus der Evangelischen Kirchengemeinde Iserlohn – Seine Geschichte“ erweckt zudem ein pflegehistorisches Interesse an dieser Diakonisse, die im erste...

BLISCH, Bozena

Kolling, H. (Hrsg.):

BLISCH, Bozena. Beitrag von Karin Wittneben, in: Biographisches Lexikon zur Pflegegeschichte. Who was who in Nursing history. Band 4. hpsmedia, 2012. S. 39-41

Karin Wittneben

Benad, Matthias: Komme ich, so komme ich um […]. Sterbelust und Arbeitslast in der Betheler Diakonissenfrömmigkeit. Journal of Religious Culture / Journal für Religionskultur Nr. 35 (2000). http://web.uni-frankfurt.de/irenik/relkultur35.PDF [12.01.2007].

Evangelisches Krankenhaus Bethanien in Iserlohn. Geschichte. http://www.bethanien-iserlohn.de/Seiten/geschichte.htm [17.01.2007].

BLISCH, Bozena

Version vom:
20.01.2012 (vor 8 Jahren erstellt)

Zitation

Kolling, H. (Hrsg.):

BLISCH, Bozena. Beitrag von Karin Wittneben, in: Biographisches Lexikon zur Pflegegeschichte. Who was who in Nursing history. Band 4. hpsmedia, 2012. S. 39-41

Onlinezitation

Permalink:
www.pflegemagazin.de/care/whowaswhodetail.php?id=142

Statistik

Zuletzt bearbeitet
20.01.2012
Zeichen
Copyright © 1998-2019 hpsmedia GmbH | www.pflegemagazin.de/care. Alle Daten sind urheberrechtlich geschützt. Impressum | AGB | Datenschutz | Newsletter